Potions, Potions, Potions…

Es wird ständig besser: jetzt kann ich sogar Zaubertränke brauen! Und das ist am Anfang wesentlich schwieriger als ich dachte!! Man muss den Anleitungen genauestens befolgen, es gibt keinen ‘undo’ button und dann braut man auch noch gegen die Zeit! Stress pur! 😉 

Von daher bin ich ganz froh, dass wir erst einmal mit der ‘Cure for Boils’ den Umgang mit den Gerätschaften ausprobieren dürfen, bevor wir dann kostbare (und teure) Zutaten vergeuden! Denn das wäre echt teuer geworden:

1. Versuch: Zauberstab ausprobieren! Wusste ja nicht dass der gleich Funken sprühen muss…
2. Versuch: Alles rein in den Zauberkessel! Wie, das muss erst zerstampft werden??
3. Versuch: Na dann eben alles in den Mörser. Wie, nur eine Zutat?
4. Versuch: huch, das war zu viel des Guten.. *grummel*
5. Versuch: Soo, wie regulier ich jetzt hier die Temp… Ooops, schon alles verbrannt..
6. Versuch: aaah, das sieht doch schon besser aus.. Erm, falsche Zutatenanzahl??? Echt? O.o
7. Versuch: ..und ich dachte wirklich ich kann hier weiter spielen während ich warten muss..
8. Versuch: Muss ich jetzt mit- oder gegen den Uhrzeigersinn rühren?? Hmm..
9. Versuch: ‘You have successfully brewed…’  Yiippey!! 😀

Und gleich nochmal, sicher ist sicher.. 😀

Doch, macht echt Spass 😉 Außerdem werden für jeden korrekt hergestellten Zaubertrank Hauspunkte vergeben!
Und auch wenn ich nicht durch und durch ein Slytherin bin, es fühlt sich schon toll an, der Gewinnertruppe anzugehören! 😀

Advertisements

3 responses to “Potions, Potions, Potions…

  1. Jaja, ein ewiger Kampf an der Spitze. XD Das Zaubertränkebrauen ist wirklich stressig, am Anfang hatte ich die größten Probleme mit der Portionierung der Flüssigkeiten (mal abgesehen davon, dass sich bei mir irgendwann alles aufhängte und ich meine Sprache auf Englisch umstellen musste, um weiterbrauen zu können O.o). Ein besserer Kessel macht sich wirklich bezahlt. Übrigens kann man auch während des Brauens kurz aufs Rezept klicken, derweil läuft die Zeit nicht ab, soweit ich weiß. Ich hab aber sowieso von Anfang an die Ravenclawmethode gewählt und schreibe mir das Rezept auf Papier ab, bevor das Kochen losgeht. (:

    • Yupp, und ich bin mir sicher dass das Kämpfen erst richtig spannend wird, sobald duellieren freigegeben wird.. XD Probleme mit Hängen hatte ich bisher nicht wirklich, zumindest nicht bei den Potions, allerdings bin ich eh auf der Englishen Homepage, vielleicht macht das ja wirklich was aus?! Ich habe meinen besseren Kessel mittlerweile schon in die Luft gesprengt 😦 und bin momentan zu geizig um einen weiteren zu kaufen..
      Soso, Ravenclaws schreiben sich also das Rezept auf Papier ab? Kein Wunder dass die Slytherin führen, wir drucken uns nämlich die Screenshots aus 😀

Please share your thoughts...

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s